Doppelfunktion um 1907

Als Onkel Hans damals 1901 eine Karte von Oderbrück aus verschickte, wurde das Forsthaus in Doppelfunktion genutzt – als Gast- und als Forsthaus. Es wurde Kaffee und Bier verkauft und nach und nach eine Infrastruktur für Kurgäste und Touristen geschaffen. Ähnlich stehen wir heute im Jahre 2020 wieder da – außer kostenfreien Parkplätzen gibt es keine Infrastruktur auf Oderbrück. Aber wir arbeiten hart um schon bald unsere ersten Gäste mit Erfrischungen und einer Toilette beglücken zu können – auf Oderbrück am Fuße des Brockens!